Eine Freundin von mir feierte vergangenes Wochenende ihren 30. Geburtstag. Natürlich wurde auch hier eine Geschenkverpackung und eine Geburtstagskarte benötigt.

Für mich stand von vornherein fest, dass ich gern das Designerpapier „Blühende Fantasie“ hierfür verwenden wollte. Somit war dann die Farbauswahl auch schon eingeschränkt und nachdem es das Geschenk ein Gutschein war, stand die Grundform der Verpackung – ein selbst gefertigtes Kuvert – auch schon fest.

_MG_4155

Damit konnte es dann auch schon losgehen. Für das Kuvert benutzte ich das Envelope Punch Board und Farbkarton in Kirschblüte. Für die Banderole wurde dann als Kontrast Farbkarton in Himbeerrot verwendet. Die „30“ wurde mit dem Stempelset „So viele Jahre“ in Zarte Pflaume auf gleichfarbigen Farbkarton gestempelt und schließlich noch mit den Framelits Formen „Große Zahlen“ ausgestanzt. Das Stempelset und die Framelits kann ich auf jeden Fall empfehlen – seit ich beides besitze, hab ich sie bereits für unzählige Einladungen und Karten verwendet, schließlich gibt es ja öfters runde Jubiläen zu feiern oder auch für „unrunde“ Sachen kann man es verwenden. Zum Schluss hab ich noch einen Kreis aus dem Designerpapier „Blühende Fantasie“ gestanzt und die „30“ darauf mit den Dimensionals aufgeklebt, bevor ich der Banderole noch einen Verschluss mit Hilfe eines kleinen Magneten verpasste. Wie ihr seht – so schnell und einfach und doch eine tolle Wirkung.

IMG_4170

Natürlich war die Verpackung des Gutscheins alleine zu wenig. Also musste auch noch eine Karte her. Auch hier blieb ich wieder den Farben treu. Als Grundkarte wurde hier Farbkarton in Flüsterweiß verwendet. Farbkarton in Zarte Pflaume und Himbeerrot bildeten diesmal schöne Kontraste. Kleine Vierecke aus dem Designerpapier „Blühende Fantasie“ sorgten gemeinsam mit den zwei Perlen für den richtigen Touch. Der Geburtstagsgruß stammt aus dem Stempelset „Perfekte Pärchen“.

IMG_4168

Nicht vergessen – heute gibt’s wieder eine Sammelbestellung und die letzte Chance die aktuellen Aktionsangebote zu ergattern! Bestellen könnt ihr einfach per E-Mail bis 20 Uhr!

Ich wünsch euch einen sonnigen Nachmittag!

Bettina

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up:

  • Farbkarton Flüsterweiß (106549)
  • Farbkarton Himbeerrot (119981)
  • Farbkarton Kirschblüte (131287)
  • Farbkarton Zarte Pflaume (141423)
  • Designerpapier „Blühende Fantasie“ (141654)
  • Stempelkissen „Zarte Pflaume“ (141395)
  • Stempelset „So viele Jahre“ (141093)
  • Big Shot (143263)
  • Framelits „Große Zahlen“ (140622)
  • Stanz- und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board) (133774)
  • Papier Schneider (129722)
  • Stampin‘ Up Dimensionals (104430)
  • Abreißklebeband (138995)
  • Basic Perlschmuck (119247)
  • Framelits Kreiskollektion
  • Stempelset „Perfekte Pärchen“

Der Sommer ist nun endgültig vorbei – im wahrsten Sinne des Wortes, denn auch das Wetter hat sich nun auf Herbst eingestellt. Bei mir ist der Sommer nun nicht nur wegen des Wetters vorbei, sondern auch, weil die Vorbereitungen für den Weihnachtsmarkt und die Buchausstellung angelaufen sind, der neue Saison-Katalog von Stampin‘ Up Anfang des Monats veröffentlicht wurde und damit der Fokus eindeutig in Richtung Herbst und Weihnachten gelegt wurde.

Bevor mein Blog aber mit Herbstkarten, Weihnachtskarten, Verpackungen für Weihnachten und Grußkarten zum Neuen Jahr in den nächsten Wochen und Monaten gefüllt wird, möchte ich euch noch ein bisschen Sommerstimmung mit meinem jüngsten Bastelwerk zeigen – eine Pralinenverpackung für Oma’s Geburtstag.

IMG_4172

Für die Grundform der Verpackung habe ich (wieder einmal) Farbkarton in Pfirsich pur verwendet. Die Schachtel geht zum aufklappen und ist sehr einfach mit dem Papierschneider zu werkeln. Ich bin ein Fan des Papierschneiders, da sich damit ja nicht nur Papier toll schneiden lässt, sondern auch gleich die passenden Falzlinien gezogen werden können.

IMG_4173

Der Deckel der Schachtel wurde mit einem Stück Papier aus der Designerpapier-Kollektion „Obstgarten“ verziert. Für die Schleife hab ich Rüschenband in Pfirsich pur verwendet. Der Stempel-Gruß stammt aus dem leider nicht mehr erhältlichen Set „Perfekte Pärchen“ und wurde in Pfirsich pur auf ein Stück Farbkarton in Flüsterweiß gestempelt.

IMG_4174

Das Gruß-Fähnchen wurde wieder mit der dreifach einstellbaren Fähnchen-Stanze bearbeitet und mit einem Fähnchen in Farngrün hinterlegt. Aufgeklebt wurde die Fähnchen-Kombination mit Stampin‘ Up Dimensionals für einen tollen Effekt.

IMG_4175

In der Verpackung versteckt sich eine Packung Lindt Mini-Pralinés. 😉

Wer nun trotz der sommerlichen Verpackung doch schon Lust auf Herbst und Weihnachten bekommen hat, der ist herzlich eingeladen an einem meiner 3 Workshops in den nächsten Wochen und Monaten teilzunehmen. Die genauen Termine findet ihr hier. Es ist bei jedem Workshop 1 Weihnachtskarte dabei – solltet ihr also an jedem Workshop teilnehmen wollen, so habt ihr danach 3 verschiedene Weihnachtskarten.  Nicht vergessen – am 1. Oktober ist auch „Weltkartenbasteltag„, das ist doch ein super Anlass um einige Karten im Workshop zu basteln.

Damit wünsch ich euch nun einen schönen Start in diese Woche und hoffe, dass ich euch bald bei einem meiner Workshops begrüßen darf!

Bettina

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up:

  • Farbkarton Pfirsich pur (141422)
  • Farbkarton Farngrün (131290)
  • Farbkarton Flüsterweiß (106549)
  • Designerpapier „Obstgarten“ (141660)
  • Stempelkissen „Pfirsich pur“ (141398)
  • Rüschenband „Pfirsich pur“ (141427)
  • dreifach einstellbare Fähnchen-Stanze (138292)
  • Stampin‘ Up Dimensionals ( 104430)
  • Abreißklebeband ( 138995)
  • Papierschneider (129722)
  • Stempelset „Perfekte Pärchen“

PS: Falls du etwas bestellen möchtest – die nächste Sammelbestellung findet am Mittwoch, 21. September 2016 statt.

Nachdem ich euch am Montag bereits die einfache Glückwunsch-Karte gezeigt habe, zeige ich euch nun die zweite schnelle und „keep it simple“ Geburtstagskarte, die ich am vergangenen Sonntag noch rasch am vormittag gewerkelt habe.

_MG_3890

Auch hier galt wieder das Motto „keep it simple“ – es sollte schnell gehen und einfach gehalten sein. Also habe ich als Grundlage Farbkarton in Flüsterweiß verwendet. Darauf kam ein Stück Farbkarton in Pfirsich pur – einer meiner neuen Lieblingsfarben der In-Color 2016-2018. Aus dem Designerpapier „Obstgarten“ hab ich einen passenden Pfirsich (ich denke es soll ein Pfirsich sein, oder ist es eher eine Marille?) mit der Big Shot und dem Framelits Set „Lagenweise Kreise“ ausgestanzt.

_MG_3891

Als Geburtstagsgruß wurde hier ein Stempel aus dem Set „Perfekte Pärchen“ (JK 2015/2016) ausgewählt und in Pfirsich pur auf Farbkarton in Flüsterweiß gestempelt. Auch hier habe ich wieder die dreifach einstellbare Fähnchen-Stanze verwendet. Zum Schluss wurde die Karte noch mit einem Stück Kordel in Flüsterweiß aufgepeppt, damit der Pfirsich und der Geburtstagsgruß nich „verloren gehen“ auf der Karte.

Einen tollen Start ins Wochenende!

Bettina

Verwendete Produkte von Stampin‘ Up:

  • Farbkarton Flüsterweiß
  • Farbkarton Pfirsich Pur
  • Designerpapier „Obstgarten“
  • Stempelkissen in Pfirsich pur
  • einfärbige Kordel in Flüsterweiß
  • dreifach einstellbare Fähnchen-Stanze
  • Big Shot
  • Framelits Formen „Lagenweise Kreise“
  • Abreißklebeband
  • Stampin‘ Up Dimensionals
  • Stempelset „Perfekte Pärchen“

Ich kam mal wieder im letzten Moment drauf, dass ich noch eine Glückwunsch-Karte zum Geburtstag meines Opas benötigte. Also wurde noch ganz schnell eine einfache Glückwunsch-Karte in aller Eile gefertigt.

_MG_3887

Verwendet habe ich für diese Karte als Grundlage Farbkarton in Vanille pur und einen Rest Designerpapier den ich von meinem alten Bastelvorrat noch übrig hatte. Der „Glückwunsch“ stammt aus dem Stempelset „Paarweise“ von der diesjährigen Sale-A-Bration im Jänner 2016. Gestempelt wurde der Schriftzug in Savanne.

_MG_3889

Zuletzt habe ich das Kärtchen mit dem „Glückwunsch“-Schriftzug noch auf beiden Seiten mit der dreifach einstellbaren Fähnchen-Stanze bearbeitet.

Dies war wirklich eine ganz schnelle Karte, die aber gerade für Männer finde ich, passend schlicht ist.

Nun wünsche ich euch aber einen guten Start in die neue Woche!

Bettina

Verwendete Materialien von Stampin‘ Up:

  • Farbkarton Vanille pur
  • Stempelkissen Savanne
  • dreifach einstellbare Fähnchenstanze
  • Stampin‘ Up Dimensionals
  • Abreißklebeband
  • Papierschneider
  • Stempelset „Paarweise“ (SAB 2016)

Noch ein letztes Mal „nerve“ ich euch mit den Dingen, die ich für die Taufe von Paulina gewerkelt habe. Diesmal gibt’s die Menükarten, die Kirchenhefte, die Gastgeschenke und die Tisch-Deko.

Wie ihr sehen könnt – die Farben Flamingorot und Vanille pur, sowie viele Elemente der Einladungen habe ich für die Menükarten und die Kirchenhefte übernommen. Leider hab ich vergessen die Kirchenhefte zu fotografieren in der Eile und es ist leider auch keines übrig geblieben um dies zuhause dann nachzuholen.

_MG_3706

Neu ist an den Menükarten – anstelle der Wasserkleckse in Savanne, hab ich diesmal kurzerhand den Farbkarton in Vanille mit der Prägeform Honigwaben (aus dem JK 2015/2016) und der Big Shot geprägt. Um die Speisekarte bzw. die Texte für die Kirche in der Karte zu halten, wurden diese mit besticktem Satinband in Vanille pur festgebunden. Die Menükarten bekamen schließlich noch den Schriftzug „Menü“ in schwarzer Archivtinte verpasst – zusammengesetzt aus den Buchstaben des Stempelsets „Brushwork Alphabet“.

_MG_3705

Im Gasthaus warteten dann auf unsere Gäste kleine Gastgeschenke. Gefertigt habe ich diese aus Farbkarton in Flamingorot, die Ecken wurden dabei mit der Triostanze „Elegante Ecken“ bearbeitet. Das Element der Glückskäferchen ist ja bereits bekannt von der Einladung und den Menükarten. Die kleinen Gastgeschenke erhielten noch ein Fähnchen mit dem Spruch „schön, dass du da bist!“ aus dem Stempelset „Perfekte Pärchen“, welches mit besticktem Satinband in Vanille pur befestigt wurde und zum Schluss wurden sie noch mit zwei Perlen verziert.

_MG_3709

Als Tischdeko verwendete ich wieder Gläser – vielleicht erinnern sich manche an die diamantene Hochzeit meiner Großeltern, es sind die gleichen Gläser „recycled“. Im Garten hatten wir kleine Rosen, die in einem ähnlichen Farbton des Flamingorots blühten. Also erhielten die Gläser mit den Rosenblüten eine Schleife aus dem besticktem Satinband in Vanille pur.

_MG_3710

Zum Glück hat Ikea Vanille-Duftkerzen in der passenden Farbe, somit musste ich mir keine Gedanken um passenden Deko-Sand machen. Die Vanille-Duftkerzen erhielten einfach eine Schleife aus Flamingorotem Rüschenband.

So, damit ist meine „Tauffeier“-Berichterstattung nun zu Ende.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

Bettina

 

Von Stampin‘ Up verwendete Produkte:

  • Farbkarton Flamingorot (141421)
  • Farbkarton Vanille pur (106550)
  • Farbkarton Seidenglanz (121717)
  • Stempelset „Segenswünsche“ (140055)
  • Stempelset „Brushwork Alphabet“ (141772)
  • Gastgeberinnen-Stempelset „Love you Lots“ (141798)
  • Alphabet-Drehstempel
  • Stempelkissen Flamingorot (141397)
  • Stempelkissen Archivtinte schwarz (140931)
  • Prägefolder Honigwaben
  • Big Shot (143263)
  • Framelits „Kreiskollektion“
  • Rüschenband Flamingorot (141426)
  • besticktes Satinband Vanille pur (141694)
  • Basic Perlenschmuck (119247)
  • Fähnchenstanze dreifach einstellbar (138292)
  • Aqua Painter (103954)